Aus dem Kurs 2016-17-18

Der MUSEUMSKUNDE-Unterricht findet in einer kleinen Gruppe von Schülern statt, die Spaß daran haben, sich über Museen zu informieren und sie zu besuchen. Die Führung durch das Hansemuseum war für uns besonders interessant, weil es ein neues Museum ist und wir viel über die Hanse, sowie die Handelswege übers Meer und deren Ware gelernt haben. Wir haben in diesem Jahr viele Museen besucht, eine Rallye in einem Museum unserer Wahl erarbeitet usw.…
Wir finden den Museumskundeunterricht sehr spannend und hilfreich, weil man viele Dinge, vor allem über Lübeck, lernen kann. Wir danken unserer Lehrerin Fr.Schimanke für das lustige und spannende Jahr.

Jendrik Kassmann / Tim Marten Geppert

 

Der WP II-Kurs MUSEUMSKUNDE beschäftigt sich damit, den Schülern der Baltic-Schule verschiedene Museen Lübecks näher zu bringen. Wir hatten Museumskunde jetzt genau ein Jahr, in dem wir sehr viele neue Eindrücke gewinnen konnten.
In diesem Schuljahr ging es hauptsächlich um "Lübeck im Mittelalter". Unter diesem Thema haben wir neben dem Unterricht in der Schule auch diverse Museen, wie das Holstentor-, St. Annen- und Hansemuseum besucht.
Als Leistungsnachweise haben wir Kurzvorträge gehalten und auch unsere erste selbst geplante Rallye geleitet. Hierfür haben wir uns in Kleingruppen zusammengetan und uns ein Museum ausgesucht, in welchem wir uns für die Rallyevorbereitung getroffen haben. Nach der Fertigstellung haben wir die jeweils andere Gruppe durch unser Museum geführt und anschließend ein Feedback dafür erhalten. Wir haben festgestellt, dass man für eine Rallye nicht einfach eine Schnitzeljagd erstellen sollte, sondern sich auch viele Gedanken machen muss. Man muss sich überlegen, ob man mit dieser „Schnitzeljagd“ die Schüler auch beschäftigt, oder das ganze nur gemacht hat, um sich seine Note dafür abzuholen.
Nach diesem Jahr haben wir gemerkt, dass wir uns vor allem noch besser auf die Museen vorbereiten müssen, welche wir am nächsten Tag besuchen wollen. Denn es ist nicht selten passiert, dass jemand zu spät kam, weil er/sie das Museum nicht gefunden hat. Alles in allem hatten wir ein super Jahr Museumskunde und freuen uns schon auf ein weiteres, mit vielen interessanten Museen.

Anna Lopitz, Sâni Goltz, Lukas Ahrens

Baltic Schule Lübeck

Karavellenstraße 2-4; Lübeck, SH 23558; Deutschland
E 10° 41.002308" N 53° 51.97836"
Telephone: 0451 - 122 - 832 - 11
FAX: 0451 - 122 - 832 - 90

Sekretariate

Hauptsekretariat
Jahrgänge 7-13
Bettina Gerberding
Karavellenstr. 2-4
23558 Lübeck
Telefon 0451 - 122 - 832 - 11
Fax 0451 - 122 - 832 - 90
Email Baltic-Schule.Luebeck@Schule.LandSH.de
 
Sekretariat
Jahrgänge 1-6
Manuela Grabbert
Briggstr. 11
23558 Lübeck
Telefon 0451 - 122 - 833 - 11
Fax 0451 - 122 - 833 - 90

Schulleitung

Schulleiter
Maik Abshagen, zu erreichen über das Hauptsekretariat
Stellvertretende Schulleiterin
Britta Zink, 0451 - 122 - 832 - 20
Koordination 1-4
Dorothea Schaarschmidt, Tel. 0451 - 122 - 833 - 21
Koordination 5/6
Ulrike Heindorff, Tel. 0451 - 122 - 832 - 21
Koordination 7/8
Kristin Riethmüller, Tel. 0451 - 122 - 832 - 22
Koordination 9/10
Jens-Willem Diercks, Tel. 0451 - 122 - 832 - 23
Koordination Oberstufe
André Adam, Tel. 0451 - 122 - 832 - 24

Elternbeirat

Irina Wolpers

Tel. 0451 - 86 46 15

Schulverein

André Marx,
Tel. 0451 - 62 45 27

Schulsozialarbeit

SozialpädagogInnen

  • Karsten Höhnke

Tel: 0451 - 122 - 832 - 51

Mail: karsten.hoehnke@luebeck.de

  • Inken Petersen:

Tel: 0451 - 122 - 832 - 50

Mail: inken.petersen@luebeck.de

  • Beate Post

Tel: 0451 - 122 - 832 - 51

Mail: beate.post@luebeck.de

Mehr Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Alle Anfragen werden vertraulich behandelt!

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 2 Gäste online.

Newsfeeds

Inhalt abgleichen

Die Website der Baltic Schule Lübeck wird unterstützt von make better Lübeck, Suchmaschinenoptimierte Websites | Made with...